© Die Ufer von Vichy und seine Guinguetten | Xavier Thomas
Ein Hauch von Dolce Vita

Die Ufer des Allier

Sie haben davon geträumt, an einem heißen Sommerabend im Badeanzug Ihr Hotel in Vichy zu verlassen und einen erfrischenden Sprung in den Allier zu machen. Nach dem Schwimmen hätten Sie sich mit Freunden in einer Bar getroffen, um an einer Margarita oder einem Erdbeer-Vichy zu nippen, bevor Sie eine schöne, von hundertjährigen Bäumen gesäumte Allee entlang gegangen wären, um mit dem betörenden Duft von Geißblatt nach Hause zu kommen. Dieser Traum vom Dolce Vita: Vichy hat ihn wahr gemacht.

Die Stadt, die Bäume eines hundertjährigen Parks und der Fluss Allier

Gewinnendes Triptychon

Tagsüber werden Jogger und Familien mit Kinderwagen den Oberdeich mit seinen ununterbrochenen ebenen Alleen bevorzugen, während Spaziergänger mit flotten Schritten, Studenten, junge Leute, Familien ohne Kinderwagen und alle anderen sich dafür entscheiden, eine gute Zeit an den Ufern zu verbringen.

Aktivitäten für alle

Ein Strandspaziergang

Spielplätze, zertifizierte Rasen für die Siesta, Nackbars, Schlangen und Restaurants reihen sich entlang des Spaziergangs aneinander. Alles ist für die Familie, die Kinder da: hier und da Bänke, Tische, Liegestühle, Planschbecken, Wasserspiele. Als Sahnehäubchen führen Sie breite, sanft ansteigende Treppen zu Brücken, die über den Fluss hinausragen. Maler und Verliebte werden es zu schätzen wissen…

Vom Vorplatz von

die Rotunde

Fußgänger können zum Wasser hinuntergehen, indem sie über einen breiten Holzsteg den Landungssteg und den Nautikstrand überqueren, bevor sie zu den Guinguettes gelangen, oder auf der Deichkrone starten und ihren Weg mit den Napoleonischen Parks auf der einen Seite und einem Blick auf die Strände und den Fluss auf der anderen Seite fortsetzen.

Und am Abend nimmt das Spektakel für verweilende Spaziergänger andere Töne an, denn es ist schön auch ein Ufer bei Nacht..

Eine Route

Dem Wasser ganz nah

Der Spaziergang für Fußgänger geht an den natürlichen Ufern des Flusses in einer Umgebung mit helophytischen Pflanzen weiter. Keine Angst, es handelt sich nicht um fleischfressende Pflanzen, sondern um einfache Schwertlilien, Mädesüß und andere Minzen…

 

2019

Der Kreis schließt sich

Schöne Ufer

57 Jahre nach der Schaffung der heutigen Wasserfläche, zwölf Jahre nach der Fertigstellung der Esplanade des Lac d’Allier und der Renovierung der Rotonde, die die Renovierung des rechten Ufers einleiteten; sechs Jahre nach der Gestaltung der Promenaden im Napoleon- und Kennedy-Park, der Wiederbelebung des Célestins-Strandes und der Metamorphose der Guinguettes schließt sich endlich der Kreis um den See. Bellerive hat seinem Namen schon lange nicht mehr so gut entsprochen!

 

 

Vichy-les-Bains wird

Vichy-les-Flots

Nun, da Bellerive auch seine Bretter hat, ist die Einladung zu schön, die heilige Umrundung des Sees zu verlassen und sich eine kleine Flucht gegen den Strom zu gönnen, auf die Seite der Campingplätze und Strohhütten.

.

Mit den Füßen (fast) im Wasser

Guinguettes

Am Abend nehmen die flüssigen Genüsse die begrenztere Dimension eines Drinks mit Freunden an, eines Aperitifs, der in der Stille einer angekündigten Sternennacht geteilt wird.

.