© la gare | Cindy Michaud

Wie man kommt

Mit dem Auto unterwegs? Was ist mit dem Zug? Taxi ? Flugzeug ? Schiff oder sogar Fahrrad?
Um nach Vichy zu kommen, haben Sie weitgehend die Wahl!

Mit dem Auto

Weniger als 2 Stunden von Vichy entfernt

.
Von Thiers über die D906 in ca. 45min.

Von Moulins (über Saint Pourçain sur Sioule), über die D2009 und die D6, ca. 1h Fahrzeit.

Von Clermont-Ferrand, über die A71 oder D2009 oder D210, ca. 1h Fahrt.

Von Roanne aus über die N7, ca. 1 Stunde Fahrt.

Von Montluçon über die A71, ca. 1 Stunde Fahrt.

Von Nevers aus über die N7, ca. 1 Stunde und 40 Minuten Fahrt.

Von Saint Etienne, über die A89, ca. 1h45 Fahrzeit.

Von Bourges über die A71, ca. 1h50 Fahrtzeit.

Zwischen 2 und 4 Stunden von Vichy entfernt

.
Von Lyon aus über die A89, etwa 2 Stunden entfernt.

Von Limoges über die A20, ca. 2,5 Stunden Fahrt.

Von Dijon über die A31, ca. 2 Stunden 50 Minuten Fahrt.

Von Grenoble (über Lyon), über die A48, ca. 3:15 Stunden Fahrt.

Von Montpellier über die A75, ca. 3 Stunden Fahrt.

Von Bordeaux über die A89, ca. 3 Stunden Fahrt.

Von Paris über die A71, ca. 3,5 Stunden Fahrt.

Von Genf über die A40, ca. 3,5 Stunden Fahrt.

Von Toulouse (über Brive) über die A89, ca. 4 Stunden Fahrt.

Von Angers über die A11, ca. 4 Stunden Fahrt.

Über 4 Stunden von Vichy entfernt

.
Von Marseille über die A7, etwa 4 Stunden und 40 Minuten Fahrt.

Von Nantes über die A11, ca. 4h50 Fahrzeit.

Von Rennes (über Le Mans und Tours) über A81, ca. 5h15 Fahrzeit.

Von Straßburg (über Châlon sur Saône) über die A35, ca. 5,5 Stunden Fahrt.

Von Lille über A1, ca. 6:15 Stunden Fahrt.

In Cusset gibt es einen Mitfahrbereich am Stade Jean Moulin, weniger als 4 km vom Stadtzentrum entfernt. Von dort aus ist es möglich, das Stadtzentrum von Vichy mit dem Bus über die Linien E und H des Busnetzes zu erreichen.

Mit dem Flugzeug

Der Flughafen Vichy-Charmeil, der nur 5 km vom Stadtzentrum entfernt ist, empfängt Privatflüge aus ganz Frankreich und dem Ausland.
Telefon: 04 70 32 47 15.

Der internationale Flughafen Clermont-Ferrand/Aulnat, nur 35min von Vichy entfernt, bietet täglich etwa zehn Direktflüge von Paris und Lyon sowie das ganze Jahr über wöchentliche Verbindungen nach Amsterdam. Saisonale Verbindungen gibt es auch zu großen französischen und europäischen Städten.
Empfang am Flughafen: 04 73 62 71 00.

Der Flughafen Andrézieux-Bouthéon (Saint Etienne) liegt 1,5 Stunden von Vichy entfernt.

Der Flughafen Lyon Saint-Exupéry ist 2 Stunden von Vichy entfernt.

Mit dem Zug

Vichy verfügt über einen SNCF-Bahnhof, der sich im Herzen der Stadt befindet.

Tägliche Direktverbindungen nach Paris (Gare de Bercy), 3 Stunden von Vichy entfernt mit Intercités.
Tägliche Direktverbindungen nach Lyon, 1,5 Stunden von Vichy entfernt mit dem TER.

Mehrere Verbindungen zum Bahnhof Vichy sind mit dem TER von Clermont-Ferrand, Moulins, Roanne-Lyon, Le Puy-en-Velay, Montpellier, Nîmes, Béziers, Marseille, Bordeaux, Nantes oder Genf aus möglich.

Mit dem Fahrrad

Vichy liegt an der Strecke der Via Allier. Die 27 km langen Wege von Saint Yorre bis Billy sind vollständig für Fahrräder oder Fußgänger ausgebaut. 410 km des Flusses Allier können von Nevers bis Langogne in Lozère durch Vichy befahren werden, wenn Sie mutiger sind. Ein markierter Radweg führt von der Bellerive-Brücke von Ost nach West durch Vichy bis nach Cusset.

Entdecken Sie die Routen .

Mit dem Bus

Das von Vichy Communauté eingerichtete Mobivie-Netzwerk ermöglicht es Ihnen, von Cusset, Creuzier le Vieux, Abrest, Bellerive sur Allier und Hauterive nach Vichy zu kommen.

Die nächstgelegenen Flixbus-Linien befinden sich in Clermont-Ferrand, Saint Etienne und Lyon.

Von der SNCF gecharterte Züge können manchmal am Bahnhof Vichy ankommen, erkundigen Sie sich bei der SNCF.

Plan des mobivie-Netzes.

Mit dem Boot

In der warmen Jahreszeit bieten die (kostenlosen) Pendelboote La Mouette und Le Mirage die Möglichkeit, von einem Ufer des Allier zum anderen zu gelangen. Die Boote bieten Platz für bis zu 12 Passagiere und transportieren Fahrräder und Kinderwagen. Die neu gestalteten Anlegestellen ermöglichen es Personen mit eingeschränkter Mobilität, an Bord zu gehen und die für sie reservierten Plätze an Bord zu erreichen.