Park Napoleon IIIPark Napoleon III
©Park Napoleon III|Cindy Michaud

Die schönsten Spots zum Genießen im Allier

Wenn es einen Ort gibt, an dem Sie einen Sonnenuntergang erleben müssen, dann ist es am Ufer des Allier. Jeden Abend spiegelt sich der Himmel im Wasser und bietet Ihnen ein neues Bild mit tausend Farbnuancen.

Der Pride

Karpfen noctem

Der Sommer ist die Jahreszeit, in der die Sonnenschirme an den Ufern des Allier wie schicke Bohème-Pilze aus dem Boden schießen. Freitag- und Samstagabends atmet man im Pride auf, wo ganz in der Nähe des Flusses ein Wind des Hedonismus, der Freiheit und der Kühlung weht.

Livemusik oder DJ Set, Mojito oder Caipirinha, Wurstbretter oder Krabbenkrapfen ist egal, solange man lebt, Stimmung macht und tanzt.

Einschlafen

Dem Wasser ganz nah

Stehen Sie eher auf Häuser mit Charakter oder auf „plein air“? Um in Vichy zu übernachten, stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen! Entdecken Sie zwei ungewöhnliche Unterkünfte, in denen Sie ganz nah an der Natur und nur wenige Minuten von der Königin der Kurstädte entfernt einschlafen können.

Glamping

Camping Glamourversion

Das Beau Rivage Camping & Lodges bietet rund 50 Mobilheime zur Vermietung an, darunter auch XXXL-Versionen (40m²), die klimatisiert und hoch ausgestattet sind. Es gibt auch Kenia-Zelte (für Safari-Atmosphäre) und ungewöhnliche Unterkünfte, wie die Kuppel: eine 20 m² große Geode mit einem großen Bett, die auf einer Terrasse mit Flussblick steht. Ferienunterkünfte mit direktem Zugang zum Allier anzubieten, ist übrigens ein Luxus, den nur das Beau Rivage bieten kann.

Näher an den Augen

Näher am Herzen!

Die Gestaltung der Ufer des linken Ufers gab den Startschuss für eine umfassende Kampagne von Restaurierungsarbeiten für die meisten Restaurants am Ufer des Allier auf der Seite Bellerive, die sich ihrer neuen Umgebung angepasst haben. Die Tennis- und Golfsportanlagen und die Pferderennbahn bieten sich wieder den Blicken an, das Hinterland des Sees öffnet sich und alles wird wieder möglich.