Siehe Fotos (3)

Lac d'Allier

Bank, See Um Vichy
  • Nach umfangreichen Bauarbeiten wurde 1963 der Lac d'Allier geschaffen. Rund um den See gibt es Aussichtspunkte mit Blick auf den Allier, Freizeit- und Sportaktivitäten sowie Heurigen, in denen man in einer außergewöhnlichen Umgebung essen und trinken kann.

  • Mit einer Fläche von 120 Hektar und einer Länge von 2,5 km zwischen der Bellerive-Brücke und der Staudammbrücke ist dieser Wasserspiegel eigentlich die Erweiterung des ersten Wasserspiegels, der 1868 unter Napoleon III. entworfen wurde. Auf ihm können nationale und internationale Wassersportwettbewerbe ausgetragen werden: Rudern, Wasserski, Segelboote, Speedboote etc.

    Zu Fuß, beim Joggen, auf Inlineskates, mit dem Fahrrad oder sogar mit der Rosalie ist die Umrundung der Wasserfläche ein...
    Mit einer Fläche von 120 Hektar und einer Länge von 2,5 km zwischen der Bellerive-Brücke und der Staudammbrücke ist dieser Wasserspiegel eigentlich die Erweiterung des ersten Wasserspiegels, der 1868 unter Napoleon III. entworfen wurde. Auf ihm können nationale und internationale Wassersportwettbewerbe ausgetragen werden: Rudern, Wasserski, Segelboote, Speedboote etc.

    Zu Fuß, beim Joggen, auf Inlineskates, mit dem Fahrrad oder sogar mit der Rosalie ist die Umrundung der Wasserfläche ein unumgänglicher Spaziergang. Dieser etwa 6 km lange Spaziergang führt Sie durch den Parc Napoléon, über die Planken der neuen Esplanade du Lac d'Allier bis zur Staudammbrücke und dann am linken Ufer am Centre omnisports, der Pferderennbahn, dem Jachthafen und dem Golfplatz vorbei, von wo aus Sie einen herrlichen Blick auf die Stadt haben.
  • Gesprochene Sprachen
Service
  • Zugänglichkeit
    • Zugänglich mit Rollstuhl ohne Hilfe
  • Ausstattungen
    • Minigolf
    • Strand
    • Bar
    • Picknick
  • Dienstleistungen
    • Haustiere akzeptiert
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2024
    Geöffnet Jeden Tag
Schließen